AiBATROS®
neue Dimensionen für den Bestand

AiBATROS® im Paket – einfach sofort loslegen

AiBATROS® bietet jede Menge Flexibilität bei der Gestaltung eines digitalen Instandhaltungsmanagements. Um Ihnen die Einführung der Software jedoch so einfach wie möglich zu machen, haben wir für Sie praktische Pakete geschnürt. Je nachdem, ob Sie die Instandhaltung durch eine bedarfsorientierte Planung optimieren möchten, vorhaben die Entwicklung Ihres Bestands proaktiver zu gestalten oder einen durchgängigen IT-gestützten Instandhaltungsprozess für Ihr Immobilienmanagement anstreben.

Wohnungswirtschaft

Bestandsimmobilien zukunftsfähig machen

Gesellschaftliche Veränderungen wie die Energiewende oder der demografische Wandel bringen immer neue Anforderungen an den Wohnungsbestand mit sich. Um hier zukunftsorientiert zu investieren, braucht es eine proaktive Instandhaltungsstrategie. AiBATROS® hilft Ihnen dabei, Handlungsbedarfe frühzeitig zu erkennen und Erfolgspotenziale gezielt aufzubauen.

Öffentliche Hand

Den öffentlichen Raum nachhaltig gestalten

Egal ob Schulen, Feuerwachen oder Krankenhäuser, kommunale Immobilien erbringen wichtige Dienstleistungen für die Gesellschaft. Damit sie dieser Aufgabe gerecht werden können, ist ihre vorausschauende Instandhaltung erforderlich. Mit AiBATROS® kommen Sie Ihrer Verantwortung für nutzungsgerechte Räume nach und treffen zugleich wirtschaftliche Entscheidungen.

Corporate Real Estate Management

Das Kerngeschäft optimal unterstützen

Immobilien bieten Unternehmen den für ihre Wertschöpfung erforderlichen Rahmen. Vorausgesetzt, ein effizientes Instandhaltungsmanagement stellt ihren Nutzen für die Geschäftsprozesse auch langfristig sicher. AiBATROS® unterstützt Sie dabei, die erforderlichen Investitionen in die Unternehmensinfrastruktur zielgenau zu steuern und somit Risiken zu minimieren.

Gesundheitswesen/Soziales

Standorte effizient gestalten

Krankenhäuser und andere Einrichtungen tragen soziale Verantwortung, müssen aber zugleich wirtschaftlich arbeiten. Dazu gehört es, den Mitteleinsatz im Immobilienmanagement zu optimieren, ohne dass die Gebäudequalität leidet. AiBATROS® ermöglicht Ihnen eine mittel- bis langfristige Instandhaltungsplanung, die Instandhaltungsstau ebenso vermeidet wie unnötige Maßnahmen.

Finanzdienstleister/Investoren

Immobilien renditeorientiert entwickeln

Auch bei der Assetklasse Immobilien spielen Nachhaltigkeitskriterien eine immer größere Rolle. Um diese auf Portfolioebene bewerten zu können, sind technische Informationen zu den einzelnen Objekten erforderlich. Mit AiBATROS® erhöhen Sie hier bei geringem Aufwand die Transparenz und entwickeln so Instandhaltungsstrategien mit Wertschöpfungspotential.

aibatros-pakete

AiBATROS® Business

business

✔  Datenmanagement
✔  Objekt- und Bestandsanalyse
✔  Maßnahmenplanung

AiBATROS® Professional

professional

✔  Datenmanagement
✔  Objekt- und Bestandsanalyse
✔  Planung und Simulation
✔  Maßnahmenplanung
✔  Budgetplanung

AiBATROS® Enterprise

eneterprise

✔  Datenmanagement
✔  Objekt- und Bestandsanalyse
✔  Planung und Simulation
✔  Portfoliomanagement
✔  Maßnahmenplanung
✔  Budgetplanung

Die AiBATROS® Funktionsbausteine

Vom Datenmanagement bis zum Soll-Ist-Abgleich: mit AiBATROS® können Sie den Instandhaltungsmanagementprozess durchgängig digitalisieren. Hierzu stehen Ihnen verschiedene Funktionsbausteine zur Verfügung, mit denen sich technische, kaufmännische und strategische Aufgaben einfacher und effizienter lösen lassen.

01 Datenmanagement

Daten sind das Gold des digitalen Zeitalters – das gilt allerdings nicht für die auf Ihrem Handy, im Kopf Ihres Mitarbeiters oder in irgendeiner Excel-Liste… Damit diese Daten zur zentralen Unternehmensressource werden, ist es notwendig, sie zu strukturieren und auf einer zentralen Plattform zugänglich zu machen. Das Datenmanagement von AiBATROS® unterstützt Sie beim Aufräumen. Hier bündeln Sie vom Wartungsdatum bis zum Plan alles Wesentliche zu Ihren Gebäuden und/oder Grundstücken digital an einem Ort. Durch den intelligenten Rechenkern der Software lassen sich zudem Formeln zur automatischen Berechnung weiterer Kennzahlen hinterlegen. Dadurch verfügen alle Akteure über aktuelle und durchgängige Informationen – der erste Schritt auf dem Weg zu BIM im Bestand.

Download AiBATROS® Datenmanagement.pdf

02 Objekt- und Bestandsanalyse

Informationen zum baulichen Zustand und zur Ausstattung sind Voraussetzung für die strategische Entwicklung von Immobilien. Aber auch in Zeiten von Big Data ist die Beschaffung von Daten von einheitlicher Qualität keineswegs ein Selbstläufer. Um dabei wirtschaftlich vorzugehen, sollten Sie den notwendigen Aufwand zudem möglichst gering halten. Mit dem EPIQR-Verfahren steht Ihnen eine äußerst effiziente Bewertungsmethode für die objektive Zustandserfassung Ihrer Gebäude und/oder Grundstücke zur Verfügung. So erhalten Sie schnell die für Ihr Instandhaltungsmanagement wesentlichen Daten in genau der richtigen Detailtiefe. Auf deren Grundlage ermittelt AiBATROS® im Rahmen der Objekt- und Bestandsanalyse mit Hilfe seines intelligenten Rechenkerns dann automatisch den Instandhaltungsstau jeder einzelnen Immobilie. Sie sehen also sofort, an welchen Stellen Handlungsbedarf besteht und können Investitionen entsprechend planen.

Download AiBATROS® Objekt- und Bestandsanalyse.pdf

03 Planung und Simulation

Selbst wenn objektive Bestandsdaten vorliegen, bleibt die Planung von Instandhaltungsmaßnahmen eine komplexe Aufgabe. Schließlich gilt es zu entscheiden, welche Maßnahmen an welcher Stelle den größten Nutzen entfalten. Und neben den baulichen Bedarfen spielen natürlich auch strategische Erwägungen eine Rolle. AiBATROS® unterstützt Sie hierbei, indem die Software automatisch Vorschläge für Instandhaltungsmaßnahmen erstellt, die sich an Ihrer individuellen Immobilienstrategie orientieren. Auf diese Weise verfügen Sie über eine einheitliche und bedarfsorientierte Planungsgrundlage. Wie sich die Umsetzung dieser Maßnahmen voraussichtlich auf den baulichen Zustand Ihrer Objekte und Portfolios auswirkt, zeigt Ihnen dann eine entsprechende Simulation. Somit liegen Ihnen alle erforderlichen Informationen vor, um die richtigen Entscheidungen für eine langfristige und wertorientierte Entwicklung Ihrer Immobilien zu treffen.

Download AiBATROS® Planung und Simulation.pdf

04 Portfoliomanagement

Um das Portfolio optimal zu entwickeln, sollte bei allen Entscheidungen auch die Immobilienstrategie berücksichtigt werden. Es gilt also, die ermittelte Objektqualität mit weiteren unternehmensindividuellen Faktoren in Relation zu setzen. Erst dadurch lassen sich eine strategische Portfolioentwicklung und Instandhaltungsplanung realisieren. Das Portfoliomanagement in AiBATROS® ermöglicht Ihnen eine ganzheitliche Bewertung Ihres Portfolios – von der technischen Qualität bis zur Zukunftsfähigkeit. Die daraus von der Software abgeleiteten Objektstrategien liefern dann eine valide Entscheidungsgrundlage für die Auswahl der geeigneten Instandhaltungsstrategie.

Download AiBATROS® Portfoliomanagement.pdf

05 Maßnahmenplanung

Um den Wert von Immobilien langfristig zu sichern, sind regelmäßige Instandhaltungs- und Verbesserungsmaßnahmen erforderlich. Dabei sollten die zur Verfügung stehenden Mittel jedoch entsprechend der tatsächlichen Bedarfe verteilt werden. Es gilt also, weder an der falschen Stelle zu sparen, noch an anderer Stelle zu viel auszugeben. Auf Basis der objektiven Zustandsinformationen aus der Objekt- und Bestandsanalyse erstellen Sie mit der individuellen Maßnahmenplanung in AiBATROS® ganz einfach objektkonkrete Maßnahmenpakete. Hierzu steht Ihnen eine umfassende Maßnahmen- und Kostendatenbank zur Verfügung. Sie planen auf dieser Grundlage völlig flexibel anhand Ihres technischen Know-hows, indem Sie beispielsweise auch Zusatzinformationen ergänzen, Bauteile austauschen oder ganz vom Vorschlag abweichen. Die Software nimmt in der Regel automatisch die Kostenermittlung für Sie vor.


Download AiBATROS® Maßnahmenplanung.pdf

06 Investrechnung

Bei der Entscheidung, welche Maßnahmen wo durchgeführt werden, spielen neben den technischen Notwendigkeiten natürlich auch kaufmännische Aspekte eine wichtige Rolle. Schließlich schränkt etwa das zur Verfügung stehende Budget den Handlungsspielraum ein. Nicht nur aus diesem Grund macht es Sinn, den wirtschaftlichen Nutzen der geplanten Maßnahmen in den Fokus zu rücken. Die Investrechnung in AiBATROS® ermittelt für Sie die Objektrendite verschiedener Investitionsvarianten. Damit verfügen Sie über eine umfassende Entscheidungsgrundlage, um Investitionen in den Bestand objektiv zu steuern und die Immobilien entsprechend Ihrer Unternehmensziele zu entwickeln.


Download AiBATROS® Investrechnung.pdf

07 Budgetplanung

Anstatt Investitionen mit der Gießkanne über das gesamte Portfolio zu verteilen, sollten die zur Verfügung stehenden Mittel zielgenau eingesetzt werden. Es gilt also, Instandhaltungsstau und Wertverlust ebenso zu vermeiden wie unnötige Ausgaben. Die Budgetplanung stellt somit den entscheidenden Schritt zur wirtschaftlichen Umsetzung von Instandhaltungsmaßnahmen dar. AiBATROS® liefert Ihnen deshalb einen umfassenden Überblick über die Verfügbarkeit und Nutzung Ihres Instandhaltungsbudgets im Zeitablauf. Im Rahmen der Budgetplanung ordnen Sie hierzu die geplanten Maßnahmen ganz einfach den einzelnen Budgetperioden zu, wobei die Software sowohl Ihre Budgetgrenzen als auch verschiedene Kosten- und Budgetarten berücksichtigt. So haben Sie Ihre Finanzbedarfe auch mittel- und langfristig im Blick.


Download AiBATROS® Budgetplanung.pdf

08 Soll-Ist-Abgleich

Um zu wissen wohin man will, muss man zunächst wissen, wo man steht. Dies gilt nicht nur für den Beginn des Instandhaltungsprozesses – also für die Erfassung des baulichen Zustands von Gebäuden – sondern auch für dessen Ende. Schließlich muss im Rahmen des Bauprojektcontrollings das, was tatsächlich ist, mit dem, was hätte sein sollen, verglichen werden. Mit AiBATROS® sind Sie in der Lage, die Durchführung geplanter Maßnahmen zur Instandhaltung oder Modernisierung/Sanierung direkt in der Software nachzuhalten. Hierzu werden die Plankosten den jeweiligen Ausschreibungsergebnissen beziehungsweise Angebotswerten sowie den tatsächlichen Kosten gegenübergestellt. Dieser ständige Abgleich gibt Ihnen die Möglichkeit, Besonderheiten innerhalb einer Budgetperiode rechtzeitig zu erkennen und gegebenenfalls gegenzusteuern. Werden die Abweichungen analysiert, lässt sich zudem in Zukunft die Planung optimieren.


Download AiBATROS® Soll-Ist-Abgleich.pdf

aibatros-funktionsbausteine

AiBATROS® Softwarevideos

Unsere Videos vermitteln Ihnen einen Eindruck von den wichtigsten Softwarefunktionen und -oberflächen.

AiBATROS® Datenmanagement

AiBATROS® Datenmanagement

AiBATROS® Maßnahmenplanung

AiBATROS® Maßnahmenplanung

AiBATROS® Portfoliomanagement

AiBATROS® Portfoliomanagement

AiBATROS® Objektbewertung

AiBATROS® Objektbewertung

AiBATROS® Soll-Ist-Abgleich

AiBATROS® Soll-Ist-Abgleich

Produktberatung

Sie brauchen Hilfe und wollen wissen, was Sie wirklich benötigen?

Prozessberatung

Sie wollen volle Effizienz - auch im Prozess?

tele
vab
sbw
wag
hat
abg
espa
adw
big
epa
mbg
kaifu

WIR SIND FÜR SIE DA.

Sie möchten ein, zwei grundsätzliche Fragen zu AiBATROS® sofort klären? Dann melden Sie sich hier – unsere Kollegin freut sich auf Sie!

  • Infos zum Kennenlernen von AiBATROS®
  • schnelle Antworten auf Ihre Fragen
  • ggf. Klärung durch Fachexperten
ailow

CalCon – eine Tochtergesellschaft der Aareon Gruppe – steht seit dem Jahr 2000 für effiziente IT-Lösungen für das Instandhaltungsmanagement von Bestandsimmobilien.

Schreiben Sie uns

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt