AiBATROS®
Budgetplanung
Anstatt Investitionen mit der Gießkanne über das gesamte Portfolio zu verteilen, sollten die zur Verfügung stehenden Mittel zielgenau eingesetzt werden. Es gilt also, Instandhaltungsstau und Wertverlust ebenso zu vermeiden wie unnötige Ausgaben. Die Budgetplanung stellt somit den entscheidenden Schritt zur wirtschaftlichen Umsetzung von Maßnahmen dar.
Budgetplanung

AiBATROS® liefert Ihnen deshalb einen umfassenden Überblick über die Verfügbarkeit und Nutzung Ihres Instandhaltungsbudgets im Zeitablauf. Im Rahmen der Budgetplanung ordnen Sie hierzu die geplanten Maßnahmenpakete ganz einfach den einzelnen Budgetperioden zu. Neben der Budgetgrenze lässt sich dabei auch die Preissteigerungsrate vorab definieren. Dadurch wird für Maßnahmen, die auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, automatisch eine entsprechende Preissteigerung berücksichtigt.

IT-gestützte Budgetplanung

Der Budgetplan bildet die über die Perioden verteilten Kosten der Maßnahmenpakete grafisch in Form eines Diagramms ab. Dabei ist eine Unterscheidung verschiedener Budget- (zum Beispiel Modernisierungs-/Sanierungs- oder Instandhaltungsbudget) und Kostenarten (zum Beispiel aktivierungsfähige, mietwirksame oder energetisch bedingte Kosten) möglich. Über diese Kostenzuordnung berechnet das System dann auch Budgetplan-Kennzahlen wie die Aktivierungsquote. Periodisch wiederkehrende laufende Kosten, etwa laufende Instandhaltungskosten, lassen sich ebenfalls ergänzen.

Außerdem erfolgt ein Abgleich unternehmensindividuell definierter Zielwerte, etwa für den Heizwärmebedarf oder die CO2-Emissionen, mit den aus den geplanten Maßnahmenpaketen resultierenden Werten. Auf diese Weise sehen Sie sofort, ob das vorgesehene Budget zur Zielerreichung ausreicht, oder ob es erforderlich ist, die vorgesehenen Maßnahmen anzupassen.
Der fertige Budgetplan ist zur weiteren Verwendung als Bericht exportierbar. Die wesentlichen Informationen der Budgetplanung lassen sich zudem in den Dashboards anzeigen. Um dabei mehrere Varianten vergleichen zu können, besteht die Möglichkeit, verschiedene Budgetpläne anzulegen.

Budgetplanung
Budgetplanung
Budgetplanung
AiBATROS®-Glossar

Budgetplanung

Anstatt Investitionen mit der Gießkanne über das gesamte Portfolio zu verteilen, sollten die zur Verfügung stehenden Mittel zielgenau eingesetzt werden. Es gilt also, Instandhaltungsstau und Wertverlust ebenso zu vermeiden wie unnötige Ausgaben. Die Budgetplanung stellt somit den entscheidenden Schritt zur wirtschaftlichen Umsetzung von Maßnahmen dar.

weiterlesen »
Serielle Sanierung
Bestandsmanagement

Serielle Sanierung

Die serielle Sanierung soll dafür sorgen, dass die Klimaziele im Bestand doch noch erreicht werden. Inwiefern es dadurch nicht nur schneller, sondern auch preisgünstiger wird, scheint angesichts des knappen Zeitplans schon eher nebensächlich. Dabei wird wohl letztlich die Wirtschaftlichkeit darüber entscheiden, ob die Methode überhaupt Zukunft hat…

weiterlesen »

Jetzt zum AiBATROS® Newsletter anmelden.

Alle 3 Monate ein Update bekommen.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Durch Absenden des Formulars stimme ich zu, dass CalCon Deutschland, ein Unternehmen der Aareon die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um mir die angeforderten Inhalte bereitzustellen. Ich bestätige, den Datenschutzhinweis gelesen zu haben und stimme diesem zu.

Schreiben Sie uns.

Was ist Ihr Anliegen? Wann wollen wir uns treffen?

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Durch Absenden des Formulars stimme ich zu, dass CalCon Deutschland, ein Unternehmen der Aareon die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um mir die angeforderten Inhalte bereitzustellen. Ich bestätige, den Datenschutzhinweis gelesen zu haben und stimme diesem zu.