Portfoliomanagement Immobilien

Handlungsempfehlungen in AiBATROS®

Das Portfoliomanagement Immobilien clustert Ihre Objekte entsprechend der Immobilienstrategie und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für deren weitere Entwicklung.

 

Portfoliomanagement

Das Portfoliomanagement von AiBATROS® analysiert die Objekte Ihres Portfolios auf Grundlage eines Portfoliomodells, das eine flexible Anzahl von Perspektiven umfassen kann – etwa zur Betrachtung der Objektqualität, der Wirtschaftlichkeit oder der Nachhaltigkeit. Jede dieser Perspektiven setzt sich aus beliebig vielen Indikatoren zusammen, die auf bis zu fünf Ebenen strukturiert werden können.

Im Bereich „Portfoliodaten“ erfolgt für sämtliche Indikatoren die Eingabe ihrer Werte in die Software. Das System versieht die Indikatoren dann automatisch mit der entsprechenden Note, gewichtet und aggregiert sie. Auf diese Weise verfügen Sie je Indikator der obersten Ebene, Perspektive und Objekt über eine Gesamtnote, welche die Grundlage für die anschließende Portfolioanalyse darstellt.

Dabei werden zwei Typen von Modellen unterschieden. Matrix-Modelle bestehen aus maximal drei Perspektiven. In diesem Fall bereitet das System die Ergebnisse grafisch auf, indem es die Objekte anhand ihrer Noten den Quadranten einer Matrix zuordnet. Jeder dieser Quadranten steht für eine Normstrategie, aus der sich dann die entsprechende Objekt- und Instandhaltungsstrategie ableiten lassen. Scoring-Modelle können hingegen beliebig viele Perspektiven umfassen. Ihre Ergebnisse werden in Form eines tabellarischen Rankings der Objekte dargestellt.

Portfoliomanagement Immobilien

Mit einer Lizenzierung für Multimodelle sind Sie in der Lage, mehrere Portfoliomodelle in AiBATROS® zu nutzen. Beispielsweise um Teilportfolios mit unterschiedlichen Eigentumsverhältnissen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten zu können.

Perspektiven-Designer

Mit dem Perspektiven-Designer haben Sie selbst die Möglichkeit, beliebig viele Perspektiven zu erstellen. Dabei legen Sie die Anzahl der Indikatoren und ihrer Ebenen je nach Bedarf individuell fest.

Portfoliomodell-Designer

Mit dem Portfoliomodell-Designer können Sie dann die von Ihnen angelegten Perspektiven flexibel zu verschiedenen Matrix- oder Scoring-Modellen zusammenstellen.

 

Video über Portfoliomanagement mit AiBATROS® ansehen

Mehr über Maßnahmenplanung mit AiBATROS® erfahren

Download AiBATROS® Portfoliomanagement.pdf

aibatros-prozess_04
Schreiben Sie uns

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt